page-feature, retina
  •  retina

  • Dichtungsmittel DM 200
    für wasserundurchlässige Mauermörtel und Sperrputze / plastifizierende Wirkung / Verbesserung der Verarbeitbarkeit / einfache Dosierung

    LURAX Dichtungsmittel DM 200 ist ein wässriges Konzentrat, welches bei der Herstellung von Mörtel und Estrich mit dem Zugabewasser beigegeben wird. Es wird zur Herstellung von regendichten und witterungsbeständigen Außenputzen, sowie Estrichen oder Fugenmörteln eingesetzt.
    TECHNISCHE DATEN
    (- wurden bei + 20°C ermittelt, sofern nichts anderes vermerkt ist)

    Farbe: weißlich, opak
    Dichte: ca. 1,005 g/cm3
    Löslichkeit: in Wasser
    Verarbeitungstemperatur: ab + 5°C
    Lagerung: kühl aber frostfrei
    Lagerdauer: mind. 1 Jahr im festverschlossenen Originalgebinde
    Lieferform: 250 ml-Flaschen/60 im Kartonte
    Dosierung
    1 Flasche (250 ml) auf 200 l Anmachwasser, d.h. 0,06% vom Zementgewicht.

    Mischung des Materials

    LURAX Dichtungsmittel DM 200 wird in der angegebenen Dosierung dem Anmachwasser zugegeben und gut untergerührt. Mit dieser Mischung wird dann der Mörtel, wie üblich, auf die gewünschte Verarbeitungskonsistenz eingestellt.

    Der Wasserbedarf des Mörtels schwankt mit der Sandfeuchtigkeit. Bei feuchten Zuschlägen verringert sich der Anmachwasserbedarf. In diesen Fällen ist die Wassermenge, bezogen auf die 250 ml-Flasche, entsprechend zu verringern. Maßgebend ist hier das richtige Mengenverhältnis zum Bindemittel und nicht zum Anmachwasser.

    Vor Verwendung ist eine Eignungsprüfung erforderlich.


    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Prospekt erteilten Auskünfte, Ratschläge und Hinweise haften wir ausschließlich im Rahmen unserer „Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“. Stand: 07.02.2008

Wir beraten Sie gerne... fon 0 52 06 / 916 39 40