page-feature, retina
  •  retina

  • LINOROL Holzimprägniergrund W
    wasserbasierend / gebrauchsfertig
    zum Schutz gegen verfärbende & zerstörende Pilze von Holzbauteilen für innen und außen

    LINOROL Holzimprägniergrund W ist ein Holzschutzmittel auf Basis einer wässrigen Alkydemulsion mit bioziden Wirkstoffen zur Imprägnierung von Fensterrahmen, Verbretterungen, Pergolen, Carports, etc. Holzimprägniergrund W dringt in das Holz ein und schützt gegen verfärbende und zerstörende Pilze. Das Produkt kann im Innen- (Gebrauchsklasse 2) und im Außenbereich ohne Erdkontakt (Gebrauchsklasse 3) eingesetzt werden. Im Anschluß an die Behandlung mit Imprägniergrund W sollte die Holzoberfläche mit LINO Lasur, Wetterholzfarbe oder Lack geschützt und gestaltet werden, um im Außenbereich u. a. ein Auswaschen der Grundierung als Folge von Bewitterung zu verhindern.
    TECHNISCHE DATEN

    Bindemittelbasis: Alkydemulsion
    Wirkstoff: 0,9% Propiconazol 0,3% 3-Jod-2-Propynylbutylcarbamat
    Farbe: milchig
    Dichte: 1 g/cm3
    Mischungsverhältnis: verarbeitungsfertig
    Verarbeitungstemperatur: +5°C bis max. 30°C
    Wartezeit bis zur Überarbeitung: ca. 6 Std. bei +20°C und 60% relativer Luftfeuchtigkeit
    Verbrauch: ca. 100 - 200 ml/m²
    VOC-Gehalt: EU-Grenzwert für dieses Anstrichmittel 30 g/l Wert für dieses Anstrichmittel < 9 g/l
    Verarbeitung: streichen, rollen oder spritzen
    Lagerung: kühl und trocken, jedoch frostfrei; mind. 6 Monate im festverschlossenen Originalgebinde lagerfähig

    Lieferform: 500 ml, 1 l, 2,5 l
    Anwendung:
    Der zu behandelnde Untergrund muß trocken, tragfähig und frei von Staub,Schmutz, losen Teilen, Öl, Fett und anderen Trennmitten sein. LINOROL Holzimprägniergrund W darf keinen geschlossenen, glänzenden Film bilden. Vor Gebrauch gut aufrühren oder schütteln! Die Holzfeuchte darf 15% bei maßhaltigen und 18% bei begrenzt, bzw. nicht maßhaltigen Bauteilen nicht überschreiten. Nicht verarbeiten bei Regen oder Frostgefahr, direkter Sonneneinstrahlung und auf stark aufgeheizten Flächen. Arbeitsgeräte können sofort nach Gebrauch mit Wasser gereinigt werden.

    Produkt vorsichtig verwenden. Nicht in Gewässer, den Boden oder die Kanalisation gelangen lassen!

    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Prospekt erteilten Auskünfte, Ratschläge und Hinweise haften wir ausschließlich im Rahmen unserer „Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“. Stand: 12.02.16


Wir beraten Sie gerne...
fon 0 52 06 / 2236