page-feature, retina
  •  retina

  • LINO Holzlasur L
    wasserbasierend / umweltschonend / für Innen und Außen

    Linocryl Lack ist ein Anstrichmittel für hochwertige glänzende oder seidenglänzende Lackierungen für innen und außen auf verschiedenen Untergründen. Das Produkt basiert auf einem wässrigen Hybridbindemittel und vereinigt in sich so die Vorteile der Acryl- und Alkydsysteme. Linocryl Lack zeichnet sich durch eine überragende Witterungs- und UV-Beständigkeit, geringe Anschmutzungsneigung und sehr gute Verarbeitbarkeit aus und ist geeignet für Untergründe aus Holz, Metall, Hart-PVC, etc.
    TECHNISCHE DATEN
    (- wurden bei + 20°C ermittelt, sofern nichts anderes vermerkt ist)

    Bindemittelbasis
    : modifiziertes Polyurethanharz
    Pigmentbasis: lichtechte Pigmentpräparationen
    Farbtöne: transparent, diverse Farbtöne
    Glanzgrad: seidenmatt
    Dichte: 0,9 g/cm³
    Viskosität: 25 s, 4 mm
    Verbrauch: 100 – 150 ml / m² je nach Untergrund
    Verarbeitungstemperatur: mind. + 5°C bis max. 35°C
    Trockenzeit: oberflächentrocken nach ca. 30 Min.
    (bei 20°C und 65% relativer Luftfeuchtigkeit)
    überstreichbar nach ca. 8 Std.durchgetrocknet nach ca. 24 Std.
    Verdünnung: verarbeitungsfertig, max. mit 5% entaromatisiertenn Kohlenwasserstoffen (z. B. Testbenzin D 40)
    VOC- Gehalt: EU-Grenzwert für dieses Anstrichmittel 400 g/l Wert für dieses Anstrichmittel <400 g/l
    Lagerung: kühl und trocken, jedoch frostfrei; mind. 9 Monate in festverschlossenen Originalgebinde lagerfähig

    Lieferform: 500 ml, 1 l, 2,5 l
    Anwendung:
    Der zu beschichtende Untergrund muss trocken, tragfähig und frei von Schmutz, Staub, losen Teilen, Öl, Fett und anderen Trennmitteln sein. Eventuell vorhandenen Pilz- und Algenbefall gründlich abwaschen. LINO Holzlasur L ist verarbeitungsfertig und kann mit Rolle oder Pinsel auf die zu behandelnde Oberfläche aufgebracht werden. Bei sehr saugfähigen Untergründen kann die Holzlasur für den Erstanstrich mit max. 5% entaromatisierten Kohlenwasserstoffen (z. B. Testbenzin D 40) verdünnt werden. Vor Gebrauch gut aufrühren. Die Arbeitsgeräte können sofort nach Gebrauch mit Reinigungsverdünnung gesäubert werden.

    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Prospekt erteilten Auskünfte, Ratschläge und Hinweise haften wir ausschließlich im Rahmen unserer „Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“. Stand: 11.02.2016


Wir beraten Sie gerne...
fon 0 52 06 / 2236