page-feature, retina
  •  retina

  • Mischöl LP
    Luftporenbildner für Mörtel und Beton / wirkt plastifizierend / erhöht die Frost- und Tausalzbeständigkeit / reduziert das Bluten und Entmischen

    LURAX Mischöl LP ist ein Luftporenbildner für Mörtel und Beton. Die Oberflächenspannung des Zugabewassers wird stark herabgesetzt und eine limitierte Menge an Luftporen während des Mischens von Beton und Mörtel gebildet.

    LURAX Mischöl LP erhöht die Geschmeidigkeit und Plastizität des Mörtels durch Einführung kleinster Luftbläschen, die zudem das Wasserrückhaltevermögen des Mörtels wesentlich verbessern. Durch Herabsetzung der Oberflächenspannung des Anmachwassers werden Bindemittel und Zuschlag besser aufgeschlossen, der Mischvorgang intensiviert und die Haftfestigkeit des Mörtels gesteigert. Durch die Verflüssigung der Mischung kann ein Teil des Anmachwassers eingespart werden.
    TECHNISCHE DATEN
    (- wurden bei + 20°C ermittelt, sofern nichts anderes vermerkt ist)

    Farbe: braun
    Form: flüssig
    Dichte: ca. 1,01 g/cm3
    Löslichkeit: in Wasser
    Verarbeitungstemperatur: ab + 1°C
    Dosierung: 0,2-0,6 % vom Zementgewicht
    Lagerung: Vor Frost und Sonneneinstrahlung schützen. Bei längerer Lagerung vor Gebrauch aufrühren.
    Lagerdauer: mind. 1 Jahr in festverschlossenen Originalgebinden
    Lieferform: siehe gültige Preisliste
    Anwendung und Verarbeitung
    LURAX Mischöl LP soll mit dem Zugabewasser direkt oder frühzeitig in die laufende Mischung gegeben werden.

    Zugabemenge

    Je nach gewünschter Verarbeitungszeit 2-6 ml je kg Zement, d.h. ca. 0,2-0,6 % vom Zementgewicht. Die notwendige Zugabemenge hängt vom verwendeten Bindemittel, der Mörtelzusammensetzung und der herrschenden Temperatur ab. Erfahrungswerte können nicht unmittelbar übertragen werden.

    Vor Anwendung ist eine Eignungsprüfung erforderlich.

    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Prospekt erteilten Auskünfte, Ratschläge und Hinweise haften wir ausschließlich im Rahmen unserer „Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“. Stand: 27.03.06

Wir beraten Sie gerne... fon 0 52 06 / 916 39 40