page-feature, retina
  •  retina

  • Primer-KSK (Voranstrich)
    Voranstrich für LURAX Kaltselbstklebedichtbahn (KSK-Bahn) auf Bitumenbasis

    LURAX Primer-KSK ist ein lösungsmittelfreier, hochwertiger, wasserverdünnbarer Bitumen-Kautschuk-Voranstrich, der auf trockenen oder leicht feuchten, mineralisch gebundenen Untergründen verarbeitet wird.
    TECHNISCHE DATEN

    Lagerung: frostfrei, mind.12 Monate im festverschlossenen Orginalgebinde
    Dichte: ca. 1,0 kg/l
    Festkörpergehalt: 58 – 60 %
    Lösungsmittel: Wasser
    Verbrauch: ca. 150 - 300 g/m²
    Lieferform: siehe gültiges Lieferprogramm
    Untergrund
    Der Untergrund muß fest und tragfähig, sauber, öl- und fettfrei, sowie frei von Fehlstellen, klaffenden Rissen und Graten sein. Kanten sind zu runden. Tropfnasse Stellen oder stehendes Wasser sind zu vermeiden. Mauerwerkflächen sind mit einem Fugenglattanstrich zu versehen. Grobporige Steine bedürfen vorher einer Abspachtelung mit Zementmörtel. Bei Betonflächen sind die Abstandhalter ca. 2 cm auszustemmen und die Kiesnester mit Zementmörtel aufzufüllen. In die einspringenden Ecken sind Hohlkehlen von 8 cm Schenkellänge mit Zementmörtel anzulegen.

    Verarbeitung
    Den Untergrund mit
    LURAX Primer-KSK vorstreichen. Das Material kann bis zu 1:1 mit Wasser verdünnt werden, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes. Der Auftrag erfolgt mit Bürste oder Quast. Nicht bei Regen oder Frost verarbeiten. Der LURAX Primer-KSK soll in erster Linie den Untergrund festigen, den Staub binden und die Haftung erhöhen. Nach Antrocknen des Voranstrichs erfolgt die Verklebung der KSK-Bahn.

    Reinigung
    Werkzeuge und verschmutzte Stellen sofort mit Wasser abwaschen. Ausgehärtete Rückstände des
    LURAX Primer-KSK mit Testbenzin säubern.

    Hinweise
    Neben diesen Angaben sind auch die entsprechenden Regelwerke und Vorschriften verschiedener Organisationen und Fachverbände sowie die jeweiligen DIN-Normen für die herzustellende Leistung zu beachten.

    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Prospekt erteilten Auskünfte, Ratschläge und Hinweise haften wir ausschließlich im Rahmen unserer „Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“. Stand: 48 KW / 28.11.2011

Wir beraten Sie gerne... fon 0 52 06 / 916 39 40