page-feature, retina
  •  retina

  • Putzgrund II
    zur Egalisierung unterschiedlich saugender Flächen und zum Einbinden leicht sandender Oberflächen
    TECHNISCHE DATEN
    (- wurden bei + 20°C ermittelt, sofern nichts anderes vermerkt ist)

    Bindemittelbasis: Reinacrylat
    Farbe: milchig
    Dichte: 1,01 g/cm3
    Festkörper: ca. 25 %
    Mischungsverhältnis: 1 : 1 bis 1 : 3 mit Wasser
    Verarbeitungstemperatur: +5°C bis max. 30°C
    Wartezeit bis zur
    Überarbeitung: ca. 12 Std. bei +20°C und 60% relativer Luftfeuchtigkeit
    Verbrauch: ca. 100 – 250 ml/m² fertige Mischung je nach Untergrund
    Lagerung: kühl und trocken, jedoch frostfrei; mind. 9 Monate im festverschlossenen Originalgebinde lagerfähig
    VOC-Gehalt: EU-Grenzwert für dieses Anstrichmittel 30 g/l Wert für dieses Anstrichmittel < 1 g/l
    Verarbeitung: streichen oder airless-spritzen

    Lieferform: 1 l, 3 l, 10 l
    Anwendung:
    Der zu behandelnde Untergrund muß trocken, tragfähig und frei von Schmutz, losen Teilen, Öl, Fett und anderen Trennmitten sein. Mineralische Untergründe müssen ausreagiert und durchgetrocknet sein. Vorhandene Beschichtungen auf Eignung, Trag- und Haftfähigkeit prüfen. LINOROL Putzgrund II darf keinen geschlossenen, glänzenden Film bilden. Nicht verarbeiten bei Regen oder Frostgefahr, direkter Sonneneinstrahlung und auf stark aufgeheizten Flächen. Arbeitsgeräte können sofort nach Gebrauch mit Wasser gereinigt werden.

    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Prospekt erteilten Auskünfte, Ratschläge und Hinweise haften wir ausschließlich im Rahmen unserer „Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“. Stand: 15.11.11


Wir beraten Sie gerne...
fon 0 52 06 / 2236