page-feature, retina
  •  retina

  • Putzkontakt
    Haftbrücke und Grundierung / lösungsmittelfrei

    LURAX Putzkontakt ist eine lösungsmittelfreie, grobpigmentierte Grundie-rung/Haftbrücke auf Kunststoffdispersionsbasis. Er dient zur Haftvermittlung für Putze auf Beton. LURAX Putzkontakt verhindert chemische Reaktionen zwischen Beton und Putz und bietet dem Putzmörtel eine bessere Verankerung. Er gleicht außerdem unterschiedliche Betonsaugfähigkeiten aus.
    TECHNISCHE DATEN

    Basis: gefüllte wässrige Dispersion eines Copolymerisates
    Farbe: rötlich
    Dichte: ca. 1,45 g/cm3 bei 20°C
    Trockenzeit: 4-6 Stunden bei 20°C
    Verarbeitungstemperatur: ab + 5°C bis + 30°C Untergrund- und Umgebungstemperatur
    Verbrauch: ca. 250-400 g/m² je nach Beschaffenheit des Untergrundes
    Lagerung: kühl aber frostfrei, vor übermäßiger Sonneneinstrahlung schützen
    Lagerdauer: mind. 1 Jahr im festverschlossenen Originalgebinde
    Lieferform: s. gültige Preisliste
    Untergrund
    Der Untergrund muß fett-, staub-, ölfrei und lufttrocken sein. Die Temperatur des Untergrundes und der Luft sollten + 5 °C nicht unterschreiten.

    Verarbeitung
    LURAX Putzkontakt wird durch Verdünnung mit max. 20 % Wasser auf die Untergrundbeschaffenheit eingestellt. Das Material muß gelegentlich wieder aufgerührt werden, um ein Absetzen der enthaltenen Mineralstoffe zu verhindern. Nach dem Aufrühren wird der Putzkontakt mit Quast, Bürste, Rolle oder Pinsel aufgetragen. Die Trockenzeit beträgt in der Regel 4-6 Stunden bei 20°C. Der LURAX Putzkontakt muß durchgetrocknet sein, bevor der nachfolgende Putzauftrag beginnt.

    Reinigung:
    Die Arbeitsgeräte sind nach Gebrauch mit viel Wasser gründlich zu reinigen.


    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Prospekt erteilten Auskünfte, Ratschläge und Hinweise haften wir ausschließlich im Rahmen unserer „Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“. Stand: 19.02.2001

Wir beraten Sie gerne... fon 0 52 06 / 916 39 40